Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

K05 Klang – Stille – Bewegung

9. Mai 2019,10:00-17:00

Zur inneren Ruhe und Gelassenheit finden

Ich bin entschlossen, mich von den Tönen verwandeln zu lassen,
die aus der Stille meiner Seele aufsteigen.
Und mein Herz soll die Melodie finden, zu der ich mein Leben tanze.
(Sheldon Kopp)

Donnerstag, 09. Mai 2019, 10:00 – 17:00 Uhr
im Buddhistischen Stadt – Zentrum e.V. Bahrenfelderstr. 201 b • 22765 Hamburg/Altona

– Ankommen in der Stille
– mich von einem Klang berühren lassen
– Achtsam die Gestimmtheit meines Körpers und meiner Seele wahrnehmen
– der Melodie meines Atems lauschen
– meine Stimme zum Klingen bringen

Achte ich aufmerksam auf die Verfassung meines Körpers und meiner Seele, kann ich wahrnehmen, was meiner inneren Zufriedenheit und Gelassenheit dient. In stiller Meditation, im Erleben von Klängen und Schwingungen tibetischer Klangschalen sowie in einfachen, das Bewusstsein
zentrierenden Übungsformen, kann ich die Wahrnehmung für meine innere Welt entwickeln und erweitern. So kann ich offener, achtsamer und durchlässiger werden. Für mich selbst. Für andere. Für das Göttliche, auch in mir. Das kann als stärkend, wohltuend und heilsam empfunden werden.

Im Kennenlernen verschiedener Übungen wollen wir an diesem Tag einen Raum öffnen, um Erfahrungen mit Klang(schalen) und Stimme, in Bewegung, in der Stille und im Austausch zu ermöglichen.

Gestaltungselemente
Erleben von Klangschalen und Klanginstrumenten, einfache Übungen mit der Stimme, spirituelle Lieder/Mantren, verschiedene Körper-Atemübungen, meditativer Tanz und Bewegung, Übungen zu Stille und Meditation.
Keine Vorkenntnisse erforderlich!

Leitung
INGRID KANDT, Fachstelle ÄlterWerden, Klangpraktikerin, systemischer Coach, Heilpraktikerin für Psychotherapie
STEPHAN HACHTMANN, Lukas Suchthilfezentrum Hamburg-West, Diakon, Kontemplationslehrer Via Cordis®, Buchautor, Koordination des Arbeitsbereiches Spirituelle Angebote, www.stephanhachtmann.de

Kosten
45 €

Kostenlos für alle haupt- und nebenberufliche kirchliche MitarbeiterInnen des Kirchenkreises Hamburg-West/Südholstein.

Bitte beantragen Sie rechtzeitig die Fortbildung für die Freistellung der Dienstzeit bei Ihrem Arbeitgeber entsprechend dem Fortbildungsgesetz und der Rechtsverordnung für Fortbildung für haupt- und nebenberufliche kirchliche MitarbeiterInnen.

Anmeldung
bitte bis zum 03. Mai 2019
per Mail: spirituelleangebote@diakonie-hhsh.de oder direkt über diese Webseite

Hier können Sie sich ebenfalls anmelden:

Details

Datum:
9. Mai 2019
Zeit:
10:00-17:00
Veranstaltung-Tags:
, , , , , ,